Curaviva Sektion Thurgau - Aus- und Weiterbildung - Verkürzte Grundbildung für Erwachsene zur Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ
Verkürzte Grundbildung für Erwachsene zur Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ

Verkürzte Grundbildung für Erwachsene zur Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ

Die Fachfrau/der Fachmann Gesundheit begleitet und unterstützt Menschen aller Altersstufen in ambulanten und stationären Institutionen im Gesundheits- und Sozialwesen. Sie/er erbringt die Leistungen im Rahmen der erworbenen Kompetenzen selbständig.

 

Zulassungsvoraussetzungen

Vollendetes 21. Altersjahr

Variante 1

  • zweijährige Praxis in einer vom Gesundheitsamt anerkannten Institution
  • Anstellung von mindestens 80% im Berufsfeld Pflege und Betreuung

Variante 2
  • Berufsabschluss EFZ
  • sechsmonatiges Praktikum in einer vom Gesundheitsamt anerkannten Institution, im Berufsfeld Pflege und Betreuung
  • Beschäftigungsgrad mindestens 80%

 

Nähere Informationen zur Weiterbildung finden Sie bei

OdaGS

BFGS-Thurgau

Zu Desktop-Ansicht wechseln Zu Mobile-Ansicht wechseln